Titelbild Zürich - Kunst und Gemälde schätzen lassen

Sie möchten in Zürich ein Kunstwerk schätzen lassen? Hier finden Sie nähere Informationen, Ansprechpartner und erfahren darüber hinaus Wissenswertes über die Züricher Kunstlandschaft.

Allgemeines zur Schätzung von Kunstwerken

Egal ob zur Vorbereitung eines Verkaufs, einer Erbschaft oder im Rahmen der Aktualisierung einer Versicherungspolice, die Gründe ein Gemälde schätzen zu lassen sind ebenso individuell, wie die Kunstwerke selbst. Im Wesentlichen geht es bei der Schätzung von Kunstwerken darum, den aktuell am Markt erzielbaren Preis möglichst genau vorherzusagen. Dazu erstellen die Experten eine Prognose, welche nicht nur historische Verkaufsergebnisse berücksichtigt, sondern auch Faktoren wie die aktuelle Wirtschaftslage, die derzeitige Nachfragesituation für Arbeiten des Künstlers oder generelle Trends am Kunstmarkt. Eine Übersicht der wichtigsten Faktoren, die den Wert von Kunstwerken beeinflussen, finden Sie hier.

Gemälde schätzen lassen in Zürich

Zürich ist nicht nur die größte Stadt der Schweiz, sondern gilt aufgrund seiner hohen Dichte an Galerien und Museen auch als wichtigstes Kunstzentrum des Landes. Für die Schätzung Ihrer Kunstwerke stehen Ihnen gleich mehrere Optionen zur Verfügung. So bieten neben den Züricher Auktionshäusern auch viele Galerien und Kunsthändler die Möglichkeit, den Wert Ihrer Kunstobjekte zu bestimmen.

Im Allgemeinen gelten Auktionshäuser als Generalisten, da sie mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Kunstwerke und Künstler handeln. Häufig werden im Vorfeld der Versteigerungen Expertensprechstunden angeboten, bei denen Sie Ihre Kunstwerke persönlich vorlegen und schätzen lassen können. Diese Termine dienen meist gleichzeitig der Akquise neuer Werke, für die bevorstehende Auktion. Sie können Ihre Kunstwerke aber auch den Züricher Galerien und Kunsthändlern vorlegen. Anders als Auktionshäuser gelten Galerien und Händler als Spezialisten, die sich intensiv mit ausgewählten Künstlern, Künstlergruppen oder Epochen befassen. Sie zeichnen sich durch umfangreiches Fachwissen aus, kennen den Markt für ihre Künstler sehr gut und sind eng mit Sammlern und Museen vernetzt.

Eine weitere Anlaufstelle zur Schätzung von Kunstwerken in Zürich ist das Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft. Die Experten des Instituts erstellen u.a. Schätzungen bzw. Gutachten zum aktuellen Verkehrs- und Wiederbeschaffungswert. Sie führen bei Bedarf umfassende Recherchen durch und erstellen Echtheitsatteste zu Werken der Schweizer Kunst. Anders als bei den Galerien und Auktionshäusern sind die Gutachten zwar in der Regel kostenpflichtig, haben dafür aber auch vor Gerichten und gegenüber Versicherungen Bestand.

Weiter unten finden Sie eine Auswahl an Ansprechpartnern in Zürich, bei denen Sie Ihre Kunstwerke schätzen lassen können.

Kostenlose online Schätzung für Ihre Bilder

Anstatt ihre Kunstwerke persönlich vorzulegen, nutzen viele Sammler inzwischen auch die Möglichkeit, ihre Bilder online bewerten zu lassen. Unabhängige Kunstvermittler wie z.B. ArtMakler.com haben sich darauf spezialisiert, kostenlose und unverbindliche Schätzung für Arbeiten ausgewählter Künstler anzubieten. Zudem unterstützen sie Verkäufer dabei, hochwertige Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen bestmöglich auf dem internationalen Markt zu platzieren und damit einen schnellen und sicheren Verkauf zu ermöglichen. Gerade bei teuren Objekten zahlt sich die unabhängige Beratung häufig aus, da die Vermittler aufgrund ihrer Erfahrung und Neutralität bessere Verkaufsergebnisse erzielen können.

Koetser Galerie
Talstraße 37, 8001 Zürich
Kontakt: +41 (0) 44 211 52 40
Alte Meister
https://www.koetsergallery.com/

Plektron Fine Arts
Claridenstraße 34, 8002 Zürich
Kontakt: +41 (0) 76 423 47 41
Antike Kunstwerke aus dem Mittelmeerraum mit besonderem Schwerpunkt auf der griechischen und römischen Zeit
https://plektronfinearts.com/

Philippe David Zürich
Claridenstraße 34, 8002 Zürich
Kontakt: + 41 (0) 44202 99 44
Zeitgenössische Kunst, Klassische Moderne
https://www.philippedavid.ch/

LIVIE FINE ART
Claridenstrasse 34, 8002 Zurich
Kontakt: +41 (0) 78 631 89 26
Moderne und zeitgenössische Kunst
https://liviefineart.com/

Galerie Gmurzynska
Talstrasse 37,
Paradeplatz 2 , 8001 Zürich
Kontakt: +41 (0) 44 2 26 70 70
Moderne und zeitgenössische Kunst, russische Avant-Garde
http://www.gmurzynska.com/


Schuler Auktionen
Seestrasse 341, 8038 Zürich
Kontakt: +41 (0) 43 399 70 10
https://www.schulerauktionen.ch/

Koller Auktionen
Hardturmstraße 102, 8031 Zürich
Kontakt: +41 (0) 44 445 63 63
https://www.kollerauktionen.ch/

Schweizerische Institut für Kunstwissenschaft (SIK-ISEA)
Zollikerstrasse 32, 8032 Zürich
Kontakt: +41 (0) 44 388 51 51
https://www.sik-isea.ch/de-ch/

Kunstlandschaft in Zürich

Mit über 50 Museen und mehr als 100 Galerien zählt Zürich zu den bedeutendsten Kunstzentren im deutschsprachigen Raum. Neben internationalen Galerien finden sich hier gleich mehrere Auktionshäuser aber auch einige der wichtigsten Kunstmuseen der Schweiz.

Die Züricher Kunstlandschaft begeistert ihre Besucher mit bedeutenden Museen, wie dem Kunsthaus Zürich, dessen Sammlung an die 100.000 Objekte zählt, von Gemälden des 13. Jahrhunderts über bedeutende expressionistische Arbeiten bis hin zu zeitgenössischen Positionen. Besucher finden hier nicht nur die umfangreichste Werksammlung von Alberto Giacometti sondern auch die größte Edvard Much-Sammlung außerhalb Norwegens. Eine weitere wichtige Adresse ist das Museum Rietberg, das als eines der international führenden Zentren für außereuropäische Kunst gilt. Im Landesmuseum Zürich kann zudem die größte Kunstgeschichtliche Sammlung in der Schweiz betrachtet werden. Das Landesmuseum beheimatet Kunsthandwerk, Alltagsgegenstände, Skulpturen und bildende Kunst von der Urgeschichte bis zur Gegenwart.

Neben der abwechslungsreichen Museumslandschaft bietet Zürich auch einen äußerst aktiven Kunstmarkt, der sich durch Messen wie der Art International Zürich auszeichnet. Die jährlich stattfindende Veranstaltung gilt als eine der wichtigsten Schweizer Marktplätze für zeitgenössische Kunst und bietet eine Vielfalt an Exponaten, die von Multimedia, Fotografie und Installationen bis hin zu klassischer Malerei und Skulptur reichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen:
https://art-zurich.com/de/zuerich_stadtinfos-und-museumsliste.html
https://art-zurich.com/de/kunstmesse_zuerich_keyfacts.html
https://www.kunstzuerich.ch/de/die-messe/allgemein.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCrich#Kunst,_Kultur_und_Tourismus
https://www.zuerich.com/de/besuchen/kultur-in-zuerich

Photo by Claudio Schwarz via Unsplash

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.