Gemälde schätzen in Köln und Düsseldorf - Ansicht Kölner Dom

Sie besitzen ein Kunstwerk und möchten es in Köln oder Düsseldorf schätzen lassen? In diesem Beitrag finden Sie nähere Informationen zur Bewertung von Kunstobjekten sowie eine Übersicht mit kompetenten Ansprechpartnern in Ihrer Nähe. Darüber hinaus erfahren Sie hier Interessantes über die Kunstlandschaft in der Region.

Gemälde schätzen lassen in Köln und Düsseldorf

Vor dem Verkauf von Gemälden und Zeichnungen steht in der Regel deren Schätzung. Bei dieser wird versucht, den aktuellen Marktwerk möglichst genau zu prognostizieren. Die Prognose des Marktwertes orientiert sich an historischen Vergleichspreisen, lässt aber auch weitere Faktoren, wie die aktuelle Wirtschaftslage oder Trends am Kunstmarkt nicht außer Acht. Darüber hinaus tragen Faktoren wie der Zustand, das Format oder die Provenienz eines Werkes ebenfalls zu dessen Wert bei. Weitere Informationen zur Schätzung von Kunstwerken im Allgemeinen erhalten sie hier.

Um Ihre Kunstwerke in Köln oder Düsseldorf schätzen zu lassen, haben Sie mehrere Möglichkeiten. So können Sie sich an Auktionshäuser, Kunsthändler, Galerien und Kunstsachverständige im Rheinland wenden, um entsprechende Schätzungen und Wertgutachten für Ihre Werke zu erhalten. Auktionshäuser gelten am Kunstmarkt als Generalisten, da sie mit einem breiten Spektrum unterschiedlicher Kunstwerke und Künstler handeln. Häufig werden im Vorfeld von Versteigerungen kostenlose Schätzungen und Expertensprechstunden angeboten, die insbesondere der Akquise neuer Werke dienen. Galerie und Händler gelten im Gegensatz zu dem Auktionshaus als Spezialisten, die sich intensiv mit ausgewählten Künstlern, Künstlergruppen oder Epochen befassen. Sie verfügen nicht nur über ein umfangreiches Fachwissen in ihrem Bereich sondern sind zumeist auch eng mit Sammlern und Museen vernetzt. Auch Galerien und Händler bieten häufig kostenlose Schätzungen für Arbeiten ihrer Künstler und Künstlerinnen an.

Eine weitere Möglichkeit um Kunstwerke in Köln und Düsseldorf schätzen zu lassen, ist die Vorlage bei Kunstsachverständigen. Gerichtlich beeidete Sachverständige erstellen Schätzungen und Gutachten zum aktuellen Verkehrs- und Wiederbeschaffungswert von Kunstwerken. Bei Bedarf führen sie eigene Recherchen durch und treffen Aussagen zur Echtheit von Werken. In der Regel sind Gutachten von Kunstsachverständigen kostenpflichtig, dafür allerdings haben sie vor Gericht und gegenüber Versicherungen Bestand.

In der folgenden Übersicht finden Sie eine Auswahl an Adressen im Rheinland, bei denen Sie den Marktwert Ihrer Kunstwerke ermitteln lassen können.

Galerie Karsten Greve
Drususgasse 1-5, 50667 Köln
Kontakt: +49 221 257 10 12
Internationale Nachkriegsavantgarde, zeitgenössische Kunst, Fotografie
https://galerie-karsten-greve.com/

Galerie Gisela Capitain
St. Apern Straße 26, 50667 Köln
Kontakt: +49 221 355 70 10
Zeitgenössische Kunst von 1980 bis zur Gegenwart
https://www.galeriecapitain.de/

Ruttkowski;68
Lichtstraße 8-24, 50825 Köln
Kontakt: +49 221 1699 3647
Zeitgenössische Kunst
https://www.ruttkowski68.com/

Back & Eggeling International Fine Art
Bilker Straße 5 und Bilker Straße 4-6, 40213 Düsseldorf
Kontakt: +49 211 491 58 90
Impressionismus, Expressionismus, klassische Moderne, Post-War-Moderne, zeitgenössische Kunst
https://beck-eggeling.de/de

Achenbach Hagemeier
Kennedydamm 1, 40476 Düsseldorf
Kontakt: +49 211 495 701 33
Zeitgenössische Kunst
https://www.achenbachhagemeier.com/

Galerie Ludorff
Königsallee 22, 40212 Düsseldorf
Kontakt: +49 211 326 566
Deutscher Impressionismus, Expressionismus, Nachkriegsabstraktion, ausgewählte zeitgenössische Künstler
https://www.ludorff.com/

Van Ham Kunstauktionen
Hitzelerstraße 2, 50968 Köln
Kontakt: +49 221 925 86 20
https://www.van-ham.com/

Kunsthaus Lempertz
Neumarkt 3, 50667 Köln
Kontakt: + 49 221 925 72 90
https://www.lempertz.com/de/

Wie oben erwähnt, gibt es sowohl in Köln als auch in Düsseldorf unabhängige Kunstsachverständige, die Kunstobjekte begutachten und Schätzungen vornehmen. Der Bundesverband der Kunstsachverständigen e.V. mit Sitz in Darmstadt kann Ihnen hier weiterhelfen und kompetente Sachverständige in Ihrer Nähe nennen.

Bundesverband der Kunstsachverständigen e.V.
Karlstraße 61a, 64285 Darmstadt
Kontakt: +49 (0) 6151 – 17 78 03
https://www.bv-kunstsachverstaendiger.de/

Kunstlandschaft in Köln und Düsseldorf

Die Region Köln und Düsseldorf ist nicht nur aufgrund ihrer Sehenswürdigkeiten, wie dem Kölner Dom, der Kölner Altstadt oder der Rheinuferpromenade in Düsseldorf, ein Anziehungspunkt für Gäste aus aller Welt. Sie gilt darüber hinaus als eines der wichtigsten Kunstzentrum im deutschsprachigen Raum, das sich durch einen aktiven Kunstmarkt sowie etliche Museen und Kunstmessen auszeichnet.

Beide Städte, Köln und Düsseldorf, prägten den Deutschen Kunstmarkt der Nachkriegszeit maßgeblich mit. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde Deutschland geteilt und verlor seine einstigen Kunstzentren. Unterstützt vom wirtschaftlichen Aufschwung in der Region sowie aufgrund seiner Nähe zu den Beneluxländern, entwickelte sich das Rheinland in der Nachkriegszeit zum neuen Mittelpunkt des deutschen Kunstmarktes. Weltweit Beachtung fand die Kölner Kunstszene im Jahr 1967, als die Kölner Galeristen Hein Stünke und Rudolf Zwirner den „Kunstmarkt Köln ’67“ ins Leben riefen, aus dem später die Kunstmesse Art Cologne hervorgehen sollte. Der „Kunstmarkt Köln“ gilt heut als erste moderne Kunstmesse und sollte den internationalen Kunstmarkt für immer verändern. Heut ist die Art Cologne eine der wichtigsten internationalen Kunstmessen für Klassische Moderne, Nachkriegskunst und zeitgenössische Kunst. Rund 200 Galerien aus über 20 Ländern versammeln sich jährlich im Zuge der Messe und präsentieren ihr breites Angebot. Anders als die Art Cologne bietet die Cologne Fine Art & Design, die zweite große Kunstmesse der Region, zudem auch Highlights früherer Epochen sowie Designerstücke, Schmuck und Antiquitäten.

Neben den Kunstmessen überzeugt die Kölner Kunstlandschaft zudem durch zahlreiche Museen. Eine der wichtigsten Kunstsammlungen in der Großstadt beheimatet das Museum Ludwig, mit Fokus auf die Moderne, den Expressionismus und die Gegenwartskunst. So kann beispielsweise die größte Pop-Art Sammlung außerhalb der USA im Museum Ludwig bewundert werden. Ein weiteres wichtiges Museum ist das Wallraf-Richartz-Museum. Es beherbergt klassische Kunst vom Mittelalter bis zum frühen 20. Jahrhundert und überzeugt durch eine bedeutende Sammlung impressionistischer Werke.  Zu den ältesten und renommiertesten Ausstellungsinstitutionen für zeitgenössische Kunst in Deutschland wird außerdem der 1839 gegründete Kölnische Kunstverein gezählt. Der gemeinnützige Verein beschäftigt sich mit der Vermittlung zeitgenössischer Kunst und bietet der Gegenwartskunst Förderung und Ausstellungsfläche.

Auch die Messestadt Düsseldorf hat eine spannende Museumslandschaft zu bieten, die jährlich über eine Million Besucher in die Kunstinstitutionen der Stadt zieht. Das im Ehrenhof befindende Museum Kunstpalast zählt zu einem der wichtigsten Museen in Düsseldorf. Die Sammlung umfasst Gemälde und Skulpturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Darüber hinaus können Spezialsammlungen zu Kunstgewerbe, Kunsthandwerk sowie Design und Grafik betrachtet werden. Eine weitere wichtige Adresse ist die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Die Kunstsammlung beheimatet Werke von Henri Matisse sowie Piet Mondrian. Außerdem können Werke von Pablo Picasso, die unter anderem dem Kubismus zugezählt werden, angesehen werden.

Mit der Kunstakademie Düsseldorf und der Kunsthochschule für Medien in Köln (KHM) ist zudem für künstlerischen Nachwuchs gesorgt. Die staatliche Kunsthochschule in Düsseldorf blickt auf eine lange Geschichte zurück und feiert 2023 ihr 250 jähriges Bestehen. Künstler wie Joseph Beuys, Heinz Mack, Otto Piene, Günther Uecker und Gerhard Richter studierten hier und prägten nicht nur die westdeutsche Studentenbewegung der 1960er Jahre sondern auch die deutsche Nachkriegskunst maßgeblich mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Quellen
https://www.artcologne.de/die-messe/art-cologne/
https://www.colognefineart.de/die-messe/cologne-fine-art/
https://www.duesseldorf-tourismus.de/erleben/kunst-und-kultur/museen-ausstellungen
https://www.koelntourismus.de/sehen-erleben/kultur-museen/
https://www.wearecity.de
https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6ln#Bildende_Kunst
https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%BCsseldorf#Museen,_Ausstellungsinstitute_und_Bibliotheken
https://de.wikipedia.org/wiki/Kunstakademie_D%C3%BCsseldorf

Photo by Mika Baumeister via Unsplash


Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.